COMMEND

Leidenschaft für Sicherheit und Kommunikation

Commend auf einen Blick

Seit der Gründung 1971 hat sich Commend von einem kleinen Familienunternehmen zu einem großen, weltweit anerkannten Anbieter von integrierten Intercom Systemen entwickelt. Heute finden sich Installationen unserer Systeme für den Schutz von Personen, Gebäuden und Werten auf der ganzen Welt.

Die Integration von Commend Intercom-Lösungen hat sich in zahlreichen Industriezweigen als extrem erfolgreich erwiesen. Sprechstellen, Module und Server für die Einbindung von Sprach-, Bild- und Datenübertragung stehen an Leitständen auf der ganzen Welt im Dienst erhöhter Sicherheit. Dazu gehören unter anderem Hilfs- und Notruf-Sprechstellen für Verkehrslösungen, Schrankensteuerungen für Parkhäuser und Liftsteuerungen für Gebäude.

Unsere Lösungen finden sich in bekannten Gebäuden wie dem Shard (UK) oder dem Mercury Tower (RUS); im London Underground Network (UK); in Universitäten und Schulen, Produktionsanlagen, Raffinerien, Flughäfen, Krankenhäusern, Parkhäusern, Tunnels und vielen anderen Orten.

Commend Produkte und Lösungen sind nachhaltige Investitionen, da sie nach Bedarf erweitert und ausgebaut werden können.

All diese Industriebereiche erfordern absolute Zuverlässigkeit in einer Vielzahl von Situationen. Herausragende Qualität, hochmodernes Produktdesign, Zuverlässigkeit und die Verpflichtung zu Langlebigkeit und Produkt-Weiterentwicklung machen eine Commend Intercom-Lösung zu einer nachhaltigen Investition in Kommunikation – und nach wie vor zur ersten Wahl für unsere Kunden.

Sicherheit ist unsere Leidenschaft.

Lösungen

Wir bieten ein breites Angebot an Lösungen für Intercom-Kommunikation in beliebigen Umgebungen, sowohl für Standalone-Einsatz als auch vernetzten Betrieb. Einige Anwendungen:

  • Gebäudesicherheit
  • Parkhäuser
  • Öffentlicher Verkehr
  • Stadtzentren
  • Universitäten und Schulen
  • Krankenhäuser
  • Flughäfen

Alle Lösungen

  • Polizei & Gefängnisse
  • Industrie
  • Öl & Petrochemie
  • Strom & Öffentliche Versorger
  • Lifts
  • Tunnels
  • ...

Mehr als 40 Jahre Erfahrung

Die erste Commend Intercom Sprechstelle

Alles begann mit einer einzigen Sprechstelle in den 1970er-Jahren.

Entdecken Sie die Meilensteine

Fakten und Kennzahlen

Standorte weltweit // Vor Ort für Sie da

AUSTRALIEN – CHINA – DEUTSCHLAND – FRANKREICH – INDIEN – ISRAEL – ITALIEN – KROATIEN – MALAYSIEN – MITTLERER OSTEN – ÖSTERREICH – NIEDERLANDE – POLEN – RUSSLAND – SCHWEDEN – SCHWEIZ – SINGAPUR – SLOWAKEI – SPANIEN – SÜDAFRIKA – TÜRKEI – USA – VEREINIGTES KÖNIGREICH

Kontaktieren Sie uns

Commend Firmenzentrale in Salzburg

Forschung – Entwicklung – Produktion // Made in Austria

Entdecken Sie die Firmenzentrale in Salzburg

Forschung und Entwicklung

Software – Firmware – Hardware – Mechanik

Von der Idee zur Funktion

Das übliche Mittelmaß an Qualität in Richtung des technisch Machbaren zu überschreiten ist von jeher Markenzeichen von Commend.

In den Labors der Entwicklungsabteilung herrscht daher das ganze Jahr über Hochbetrieb. Spezialisten für Hardware-, Firmware- und Softwareentwicklung arbeiten Hand in Hand, um Marktanforderungen zu erfüllen und hochwertige „Intercomware“ von der Idee bis zum fertigen Produkt zu bringen. Bestehende Produkte werden außerdem ständig erweitert und optimiert und dabei passgenau auf die ständig steigenden Kundenanforderungen zugeschnitten.

Das Ergebnis sind Produkte, deren Langlebigkeit sich bezahlt macht: bewährtes Commend Evergreen Engineering schlägt die technische Brücke zwischen den Produktgenerationen, sodass bestehende Geräte selbst nach Jahrzehnten in Systemen der neuen Generation Intercom 2.0 voll genutzt werden können.

Produktion

Wo Leistung hörbar wird

Wo Commend draufsteht, ist Qualität drin

Unser Produktionsstandort in Salzburg (Österreich) ist der Ort, an dem Intercom-Träume wahr werden. Weitgehend automatisierte und hochreine Produktionseinrichtungen stellen sicher, dass aus Millionen elektronischer Bauteile Produkte entstehen, die sich Kunden wünschen und die ihre Benutzer durch ihre exzellente Audioqualität aufhorchen lassen.

Dafür, dass dies mehr als ein leeres Werbeversprechen ist, sorgt unsere 100%ige zweifache Qualitätssicherung – Stichproben sind uns nicht genug.

  1. Jede einzelne Komponente wird einer vollelektronischen Qualitätsprüfung in einem speziellen Prüfadapter unterzogen.
  2. In einem zweiten Prüfdurchgang werden die Konfiguration,Funktionen und die Audioqualität jeder einzelnen Komponente überprüft..

Entwicklungs- und Fertigungsprozesse nach EN ISO 9001:2008, zertifiziert durch BVQI (Bureau Veritas International, Österreich; Zert. Nr. AT12464Q) bilden die tragfähige Grundlage für kontinuierliche Weiterentwicklung bei Commend International.